"Nur eine halbe Autostunde oberhalb von Innsbruck schmiegt sich ein Skigebiet ohne Schneesorgen in die Bergeinsamkeit zwischen Stubaier und Ötztaler Alpen: das Kühtai. In einer Höhe, wo andere längst am Ende sind, fängt hier das Pistenrevier erst an. Glücklicherweise weiß das kaum jemand, und so ist das kleine Tiroler Hoteldorf noch eine Oase der Ruhe. Gutsituierte Familien finden eine überschaubare Ferienwelt ohne Prestige-Heischerei, in der die Lifte direkt vor der Hoteltüre beginnen." (aus "Der Spiegel" 2005) 


Panorama Bilder (360°)
"Ein Skitag in Kühtai - über den Wolken, dem Himmel ein Stück näher!" Fotoalbum